Von Berlin nach Usedom - der Radfernweg Verzaubert!

Die spannendste Reise durch den ruhigen Nordosten Deutschlands

Unsere Etappen

Die geplanten Radtouren bei dieser Reise umfassen insgesamt:

347 km  603 hm

Unverbindliche Buchungsanfrage

Radfernweg mit 5 Etappen von Berlin nach Peenemünde 

Der Radfernweg Berlin - Usedom

Dieser Radfernweg glänzt mit einer verkehrsarmen Routenführung und weist ein leicht welliges Profil auf. Der Belag geht von Kopfsteinpflaster über gekieste Forstwege bis hin zu phantastischen Asphaltwegen. 
Der Radfernweg verbindet unsere Bundeshauptstadt mit der idyllischen Ostseeinsel. Er schlängelt sich von Berlin-Mitte über den Oder-Havel-Kanal, durch das Barnimer Land, weiter vorbei am Ober- und Unteruckersee bis an die Ostsee und bietet uns Ausblicke auf eine traumhafte Landschaft mit malerischen Dörfern und kleinen märchenhafte Städtchen. 

Alle Tourenfahrer, die sich an befestigte Radwege sowie Feld- und Waldwege, die sich mit kleinen Landstraßen abwechseln erfreuen.

Gemäß unserer Levelbeschreibung empfehlen wir diese Reise allen Radfreunden, die sich in Level 2 wiederfinden.

Wir haben für Dich eine Auswahl an sehr schönen 3-4*-Hotels getroffen, die alle mit einem reichhaltigen Speiseangebot und anderen Annehmlichkeiten auf Dich warten. Teilweise verfügen unsere Hotels über einen Wellnessbereich. 

Der erste und letzte Tag unserer Reise ist jeweils für die An- und Abreise vorgesehen. Diese Reise wird als Etappenreise durchgeführt, d.h. wir starten morgens gemeinsam nach dem Frühstück an unserem jeweiligen Hotel und fahren zu unseren täglich wechselnden Etappenzielen. Dein Gepäck befindet sich während den Etappen in unserem Begleitfahrzeug und wird zum nächsten Hotel gebracht. Unser Begleitfahrzeug treffen wir an vereinbarten Treffpunkten, dort besteht auch die Möglichkeit, auf das Gepäck zuzugreifen. Während den Pausen bieten wir euch Verpflegung und Getränke an, so dass ihr neben einem Top- Service auch einen minimalen Aufwand an Nebenkosten habt.

Komm' mit und entdecke unverbaute Naturlandschaften und die mondänen Seebäder der Insel Usedom!

  • 6x Übernachtung in 3-4*-Hotel
  • 6x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 6x mehrgängiges Abendmenü
  • 5x Etappenverpflegung (Getränke, belegte Brötchen, Obst, Müsliriegel, etc.)
  • Tourenführung und Reiseleitung
  • Rücktransport zum Startpunkt
  • persönliche Betreuung
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • Gepäcktransport und Begleitfahrzeug mit Werkzeug und Hilfsmittel
  • Foto-Service
  • GPS-Tracks im Vorfeld

Anreise

Eigenanreise nach Berlin, einchecken, ankommen, abschalten... Um 19:00 Uhr gemeinsames Abendessen, kennenlernen und Tourbesprechung.

 

41 km / Berlin - Biesenthal

Wir beginnen unsere erste Etappe in Berlin-Mitte und rollen durch Mitte nach Prenzel-Berg. Schöne Altbauten schmücken die Straße. Wir radeln am Wasserturm vorbei, erreichen den Mauerpark und weiter gehts nach Alt-Pankow, wo wir den Flusslauf der Panke erreichen und wenig später das Schloss Schönhausen. Wir rollen durch den Schlosspark und folgen der Panke, die uns über Blankenburg und Berlin-Karow nach Buch, dem nördlichsten Stadtteil Berlins führt. Ein Großteil des Stadtteils ist ein Landschaftsschutzgebiet. Somit rollen wir durch eine idyllische Landschaft ins Panketal und in das Land Brandenburg.
Die Natur, die uns jetzt erwartet lässt uns schnell den Trubel der Hauptstadt vergessen. Der Radfernweg führt uns nun durch Laub- und Kieferwälder bis wir in das Naturschutzgebiet Biesenthaler Becken eintauchen und im nahegelegenen Hotel in Biesenthal unser Etappenziel erreichen.

 

81 km / Biesenthal - Seehausen

Auf unserer zweiten Etappe überqueren wir als erstes den Finowkanal und den Oder-Havel-Kanal, um am langgezogenen Werbellinsee nach Joachimsthal zu gelangen, wo die Uckermark beginnt. Wir tauchen ein in das Biosphärenreservat Schroffheit-Chorin, in dem sich einer der weltgrößten Tiefland-Buchenwälder, der Buchenwald Grumsin befindet.

Wir rollen weiter über Steinhöfel und Stegelitz zum Oberuckersee, welchen wir auf der rechten Seite über Warnitz umrunden um schließlich auf der Nordseite in Seehausen unser Etappenziel ansteuern.

83 km / Seehausen - Ueckermünde

Unsere heutige Königsetappe starten wir vom Nordende am Oberuckersee, rollen rüber zum Unteruckersee und genießen zu Beginn an eine phantastische Seenlandschaft, bis wir am nördlichsten Ende des Unteruckersees die Kreisstadt Prenzlau erreichen.
Wir rollen weiter entlang gen Norden, haben die Ucker immer wieder im Blick, durchqueren Ellingen, Schönreden, Werbelow und fliegen quasi über flache Wiesen und Weiden hinweg. Nieden, Schmarsow und Rollwitz folgen, bis wir die Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern und somit Pasewalk erreichen.

Auf unserem weiteren Abschnitt radeln wir immer wieder mit Blick auf die Ucker durch Kiefernwälder und Heidegebiete. Wir durchradeln Torgelow und erreichen Eggesin. Rund um die Stadt liegt das Naturschutzgebiet Eggesiner See und der Naturpark Am Stetiger Haff. Unser Etappenziel Ueckermünde ist nicht mehr fern.

62 km / Ueckermünde - Usedom

Wir starten unsere vorletzte Etappe zum Nordrand der Ueckermünder Heide und rollen an dieser entlang, um wenig später in das Anklamer Torfmoor zu gelangen. Der Radweg führt uns an kleinen Wassergräben und zugewucherten Seen vorbei, aus denen bizarre Baumskelette ragen. Sonst nichts, außer Natur und Stille. Keine Autos, keine Züge. So radeln wir über Anklam weiter durch das Naturschutzgebiet Unteres Penaten und Peenehaff, bis wir zur Fähre gelangen, mit der wir nach Usedom übersetzen und schließlich unser Etappenziel Usedom-Stadt erreichen.

80 km / Usedom - Peenemünde

Wir rollen von Usedom-Stadt über den Radfernweg durch einen kleinen Wald und weiter am Nordufer entlang über Stolpe und Dargen nach Bossin Und Kutzow. Nun heißt es einige kleinere Steigungen zu meistern um nach Ahlbeck, eines der berühmten Kaiserbäder von Usedom zu gelangen, wo uns die Ahlbecker Seebrücke erwartet und die Promenade sich mit edeln Villen im Stil der Bäderarchitektur präsentiert.
Wir radeln weiter am Ufer entlang über die Europapromenade, um unser Reiseziel Peenemünde zu erreichen und nehmen ein kühles Bad in der Ostsee!

 

Abreise

Nach dem Frühstück treten wir gemeinsam die Rückreise zu unserem Ausgangspunkt der Tour an. Erfahrungsgemäß erreichen wir das Ziel zwischen 14:00-15:00 Uhr.

Radfernweg Berlin - Usedom

Tour-Nr
TR 2018- 10
Reisedauer
7 Tage
Etappen
5
Distanz
347 km
Anstieg
603 hm
Anspruch
Level 2

Preis/Person


ab 1.360,00€

Teilnehmer
Mindestens 6
Maximal 12

Alle Termine sind noch buchbar! Jetzt Buchungsanfrage stellen!

Druckversion - alle Daten und Infos dieser Tour zum Ausdrucken
Rufen Sie an!

Du hast Fragen? Dann ruf einfach an: +49 (0) 2441 - 7 98 09 77

Alternative RadreiseDas könnte Dich auch interessieren: Der Neckartalradweg
+49 (0) 24 44 - 49 89 950